Touareg 4x4 Abenteuer auf 5 Kontinenten Kfz-Versicherung zu teuer? Jetzt Sparen! „VW
Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 303

Thema: welcher sommerreifen hält wie lange?

  1. #1
    Geselle Avatar von t-reg,der Dicke

    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    53
    Beiträge
    163

    Standard welcher sommerreifen hält wie lange?

    hallo,

    habe als erstauslieferung einen pirelli zero rosso 19" 275 drauf gehabt- 25.000 km dann war endgültig ende gelände- der reifen selbst war aber supi, wenn auch recht weich....und daher abriebstark

    fahr jetzt einen conti 4x4 sport- 1. saison- naja, auch er wird eine 2. saison halten.

    welche reifen sind gut und halten dennoch lange beim schweren dicken?

  2. #2
    Rocky Mountain
    Gast

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Conti 4x4 contact 255/55 R18.

    58.000 km

    Restprofil 3-4 mm, habe ich aber entsorgt, waren bei Nässe schon recht unberechenbar

  3. #3
    TF-Ausbilder Avatar von salvatore

    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.787

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Diese Frage ist bestenfalls akademisch zu beantworten, da die Laufleistung von zu vielen Faktoren abhängig ist.
    Ich kann nur sagen, dass ich die Conti Sportcontact in 255/50 19 drauf habe und ABSOLUT zufrieden damit bin. Wie lange wird sich erst zeigen.....
    Gruß aus Wien

    Christian


    Every time you make things more foolproof, nature comes up with a better idiot.

  4. #4
    TF-Ausbilder Avatar von Heinz

    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Bingen
    Alter
    54
    Beiträge
    1.323

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Zitat Zitat von Rocky Mountain Beitrag anzeigen
    Conti 4x4 contact 255/55 R18.

    58.000 km

    Restprofil 3-4 mm, habe ich aber entsorgt, waren bei Nässe schon recht unberechenbar
    Bist du dir da ganz sicher? Oder evtl. WR-Zeiten ebenfalls mitgerechnet?

    58.000 Km würde mich ehrlich gesagt sehr überraschen. Auch wenn die max. Laufleistung von sehr vielen Faktoren abhängig ist, 30.000 Km halte ich beim Touareg durchaus schon für sehr gut.

    gruß
    Heinz
    ---------------------------------------------------------------
    früher Touareg V8 (2004 - 2009), nun Audi Q5 2.0TFSI

  5. #5
    Rocky Mountain
    Gast

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Zitat Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
    Bist du dir da ganz sicher? Oder evtl. WR-Zeiten ebenfalls mitgerechnet?

    58.000 Km würde mich ehrlich gesagt sehr überraschen. Auch wenn die max. Laufleistung von sehr vielen Faktoren abhängig ist, 30.000 Km halte ich beim Touareg durchaus schon für sehr gut.

    gruß
    Heinz
    Doch, ich bin noch Herr meiner Sinne und Winterreifen besitze ich meines Wissens nicht.

    Ich denke aber man kann festhalten, dass mein Touareg unter denkbar günstigsten Verhältnissen, was den Reifenverschleiß betrifft, bewegt wird.

    Ich habe halt jeden Tag 105 km Arbeitsweg. Da kann ich nicht schneller als 80-120 km/h fahren, muss so gut wie nicht abbremsen und anfahren. Das wirkt sich denkbar günstig auf den Reifenverschleiss aus.

  6. #6
    MÄZEN TF-Ausbilder Avatar von Lollo050968

    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Grevenbroich
    Alter
    51
    Beiträge
    1.104

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Dunlop Grandtrek 4000, nach ca. 27000km vorne 4-5mm Profil, Hinten ~6mm Profil.
    Ich überlege ernsthaft nächstesmal nur Geschwindigkeitsklasse "H" zu nehmen. Meine Winterreifen Pirelli Scorpion Ice + Snow weisen bei ~10000km Laufleistung noch 8mm Profil auf. Ich glaube, dass die weichere "V" Mischung deutlich schneller verschleißt. Der Dicke ist ja nur mit knapp 210km/h eingetragen und ich komme höchstens 2-3mal im Jahr dazu dies auch auszunutzen. Ich hatte mal an den gedacht:

    ContiCrossContact LX 235/65 R17 108H XL mit Felgenrippe
    Die Reifenentwickler von Continental haben mit dem neuen asymmetrischen ContiCrossContact LX einen Reifen entwickelt, der mit seiner offenen Außenschulter gute Fahr- und Bremseigenschaften auch in leichtem Gelände bietet.
    Optisch dokumentiert er dies durch seine Profilgestaltung, die Anleihen an Reifen für schwerere Off Road-Einsätze hat. Schutz vor Steinesammeln und den daraus resultierenden Verletzungen der Karkasse bietet der neue ContiCrossContact LX durch vier tiefe, breite umlaufende Rillen mit schräg zulaufenden Winkeln.
    Ein weiterer gern gesehener Effekt dieser Profilkonstruktion ist die hohe Wasseraufnahmefähigkeit, die gute Aquaplaningvorsorge mitbringt. Auf Asphalt unterwegs, bietet der ContiCrossContact LX präzise Lenkansprache sowie sehr guten Geradeauslauf.
    Drei umlaufende Rippen mit versetzten Klotzreihen und starker Lamellierung sorgen für gute Fahrstabilität und gleichzeitig leises Reifen- / Fahrbahngeräusch.
    Um Beschädigungen der Felgen zu vermeiden, wurde der neue ContiCrossContact LX in allen Versionen mit einer Felgenschutzrippe ausgestattet.

    MFG

    Lollo
    V6TDI, Automatik schwarz, 06/05 bis 04/08
    V6TDI 176KW Automatik, Atacamagrau seit 04/08 bis 04/11
    V6TDI 180KW Black magic, 05/14-05/18
    z.Zt. Touareg Abstinenzler, aber trotzdem mit 4WD unterwegs.

  7. #7
    TF-Ausbilder Avatar von Heinz

    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Bingen
    Alter
    54
    Beiträge
    1.323

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Zitat Zitat von Rocky Mountain Beitrag anzeigen
    Doch, ich bin noch Herr meiner Sinne und Winterreifen besitze ich meines Wissens nicht.

    Ich denke aber man kann festhalten, dass mein Touareg unter denkbar günstigsten Verhältnissen, was den Reifenverschleiß betrifft, bewegt wird.

    Ich habe halt jeden Tag 105 km Arbeitsweg. Da kann ich nicht schneller als 80-120 km/h fahren, muss so gut wie nicht abbremsen und anfahren. Das wirkt sich denkbar günstig auf den Reifenverschleiss aus.
    Na gut...

    Unter den Umständen wohl erklärbar. Ich habe sehr viel Kurzstrecke und etwas mehr Power auf dem Reifen. Ich habe schon nach 22.000Km und nur noch 4mm Restprofil gewechselt.

    Fährst du eigentlich reine SR oder GJR?

    gruß
    Heinz
    ---------------------------------------------------------------
    früher Touareg V8 (2004 - 2009), nun Audi Q5 2.0TFSI

  8. #8
    Auszubildender

    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    Meerdorf / Peine
    Alter
    51
    Beiträge
    83

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Hallo,

    R5 TDI, Pirelli Scorpion Zero 255/55 R18 (Erstausrüstung Ganzjahresreifen), viel Kurzstrecke und Wohnwagen, 30.000 km 3,5 mm Rest

    Viele Grüße

    Stefan

  9. #9
    Rocky Mountain
    Gast

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Zitat Zitat von DerMeerdorfer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    R5 TDI, Pirelli Scorpion Zero 255/55 R18 (Erstausrüstung Ganzjahresreifen), viel Kurzstrecke und Wohnwagen, 30.000 km 3,5 mm Rest

    Viele Grüße

    Stefan
    GJR? Meines Wissens reiner Sommereifen. Auf die M+S Kennung, falls er eine hat, kann man sich nicht verlassen. Die hat leider nichts zu bedeuten. In den USA muss jeder 4x4 reifen/ SUV Reifen eine M+S Kennung haben, egal wofür er gedacht ist/ was er kann.

  10. #10
    Meister Avatar von bell407

    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    München
    Alter
    48
    Beiträge
    273

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    V10, 255/55 R18, Pirelli PZero Rosso, nach 15.000km noch knapp 3mm Restprofil und Sägezahn

    Grüsse

    Christian

  11. #11
    TF-Ausbilder Avatar von Heinz

    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Bingen
    Alter
    54
    Beiträge
    1.323

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Zitat Zitat von Rocky Mountain Beitrag anzeigen
    GJR? Meines Wissens reiner Sommereifen. Auf die M+S Kennung, falls er eine hat, kann man sich nicht verlassen. Die hat leider nichts zu bedeuten. In den USA muss jeder 4x4 reifen/ SUV Reifen eine M+S Kennung haben, egal wofür er gedacht ist/ was er kann.
    Ich habe auch den Pirelli Scorpion Zero 255/55 R18 mit N0 Kennung. Diese Kennung für diesen Reifen ist laut Pirelli, und Vergölst ein echter GJR mit voller Wintertauglichkeit. Anfrage bei der Allianz ergab ebenfalls, dass es im Winter keine Haftungsprobleme gibt.

    gruß
    Heinz

    P.S.: Ich bin mit dem Reifen sehr zufrieden und kann diesen bedenkenlos weiterempfehlen.
    ---------------------------------------------------------------
    früher Touareg V8 (2004 - 2009), nun Audi Q5 2.0TFSI

  12. #12
    Geselle

    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Graz, Austria
    Alter
    65
    Beiträge
    202

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    ..dass es im Winter keine Haftungsprobleme gibt.
    Vielleicht bei der Haftung der Versicherung, bei der Haftung auf Schnee und Eis soll's mit diesen WunderWuzi-Reifen ja nicht besonders toll ausschauen...
    Wenn unsere 2,5 t mal zu rutschen beginnen, kann man sich nur das Beste zwischen Felge und Untergrund wünschen...

    LG Peter

  13. #13
    TF-Ausbilder Avatar von Heinz

    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Bingen
    Alter
    54
    Beiträge
    1.323

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Zitat Zitat von HPL Beitrag anzeigen
    Vielleicht bei der Haftung der Versicherung, bei der Haftung auf Schnee und Eis soll's mit diesen WunderWuzi-Reifen ja nicht besonders toll ausschauen...
    Wenn unsere 2,5 t mal zu rutschen beginnen, kann man sich nur das Beste zwischen Felge und Untergrund wünschen...

    LG Peter
    Wie hieß noch der Film?... "Und täglich grüsst das Murmeltier".

    Diese Diskussion wird ja schon seit Jahren immer wieder aufs neue geführt. Aber Hörensagen bzw. zietieren plakativer Pseudotestberichte von Leuten, die ansonsten keinen Job hätten, führt nach wie vor zu nichts.

    In Österreich würde ich allerdings ziemlich sicher auch WR montieren.

    gruß
    Heinz

    P.S.: Ich wünsche jedem WR Verfechter mal einen Daueraufenthalt von NOV bis APR im Rhein-Main Gebiet, montierte WR eingeschlossen und dann frohes Fahren an mind. 20 Hitzetagen.
    ---------------------------------------------------------------
    früher Touareg V8 (2004 - 2009), nun Audi Q5 2.0TFSI

  14. #14
    Ober Meister Avatar von Mean-Andi

    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Schopfheim
    Alter
    52
    Beiträge
    421

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Zitat Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
    P.S.: Ich wünsche jedem WR Verfechter mal einen Daueraufenthalt von NOV bis APR im Rhein-Main Gebiet, montierte WR eingeschlossen und dann frohes Fahren an mind. 20 Hitzetagen.
    Diese Aussage verste ich nicht ? Mit den heutigen modernen Winterreifen läßt sich auf trockener, "warmer" Fahrbahn kaum ein Unterschied zu Sommerreifen mehr feststellen, vom Fahrverhalten her. Einzig der Verschleiß ist geringfügig höher.
    Ich wohne am Fuße des Südschwarzwaldes, aber nur 280 m ü. NN, d.h. auch hier gibt es viele trockene, warme Tage im Winter, was soll da der Unterschied zum Rhein-Main-Gebiet sein ?
    Auch im Rhein-Main-Gebiet gibt es aber Tage, wo , zwar weniger, aber doch Schnee liegt, wo es weit unter 0 Grad hat, mit Eis- oder Reifglätte, etc. Und genau dafür zieht man Winterreifen auf, um einfach sicherer unterwegs zu sein, bei diesem Wetter ein besseres Brems- und Kurvenverhalten zu haben.
    Und das Argument, da fährt man halt langsamer und vorsichtiger, dafür braucht man keine WR .... das erklär mal der Mutter, deren Kind vor der Schule bei 3 cm Neuschnee ausgerutscht ist, und vom Dicken mit Sommereifen (mit M+S-Kennzeichnung ) trotz 30er-Zone, wild regelndem ABS/ESP etc. noch mit einer Restgeschwindigkeit von 9 km/h überrollt wurde
    Aber, das ist nur meine, jährlich wiederkehrende Meinung.



    ... und irgendwann, wenn bei leichtem Schneefall ein Fahrzeug mit Sommerbereifung in mich reingerutscht ist, und ich meine Ruhigstellstabletten zufällig an diesem Tage nicht genommen habe, dann erschlage ich diese Person mit meiner Eiskratzer/Parkscheiben-Kombi aus Plastik
    Gruß, der Andi ( aus dem wilden Süden ...grins )


  15. #15
    TF-Ausbilder Avatar von Heinz

    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Bingen
    Alter
    54
    Beiträge
    1.323

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Zitat Zitat von Mean-Andi Beitrag anzeigen
    Diese Aussage verste ich nicht ? Mit den heutigen modernen Winterreifen läßt sich auf trockener, "warmer" Fahrbahn kaum ein Unterschied zu Sommerreifen mehr feststellen, vom Fahrverhalten her. Einzig der Verschleiß ist geringfügig höher.(...)
    Soso, moderne Wintereifen gibt es ? (soll es geben ?), aber moderne GJR angeblich nicht?

    Wie im anderen Post: Vergiss es einfach, diese Diskussion führt jedes Jahr sowieso wieder zu nichts.


    Heinz
    ---------------------------------------------------------------
    früher Touareg V8 (2004 - 2009), nun Audi Q5 2.0TFSI

  16. #16
    TF-Ausbilder Avatar von salvatore

    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.787

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Zitat Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
    Vergiss es einfach, diese Diskussion führt jedes Jahr sowieso wieder zu nichts.


    Heinz
    Liegt wahrscheinlich daran, weil das Thema viel zu individuell ist, um auch nur annähernd eine "allgemeingültige" Aussage treffen zu können.
    Selbst - mehr oder weniger unabhängige Testberichte - sind nur eine einseitige Momentaufnahme. Aber als Richtlinie, und in Verbindung mit der Meinung meines Gummimannes, reichen sie (zumindest mir) allemal.

    Gruß aus Wien

    Christian


    Every time you make things more foolproof, nature comes up with a better idiot.

  17. #17
    Geselle

    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Graz, Austria
    Alter
    65
    Beiträge
    202

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    zw. zietieren plakativer Pseudotestberichte von Leuten, die ansonsten keinen Job hätten, führt nach wie vor zu nichts.
    Ok, wir haben es verstanden: alle Testberichte sind Blödsinn.
    Macht nichts, wir haben ja unseren Heinz, der es ganz genau weiß. Was machen allerdings nur die armen anderen, die hier nicht mitlesen ?

    Nix für ungut, aber pauschal alle anderen Meinungen als Blödsinn abzustempeln, provoziert so was.

    LG Peter

  18. #18
    TF-Ausbilder Avatar von Heinz

    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Bingen
    Alter
    54
    Beiträge
    1.323

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Zitat Zitat von salvatore Beitrag anzeigen
    Liegt wahrscheinlich daran, weil das Thema viel zu individuell ist, um auch nur annähernd eine "allgemeingültige" Aussage treffen zu können.
    Selbst - mehr oder weniger unabhängige Testberichte - sind nur eine einseitige Momentaufnahme. Aber als Richtlinie, und in Verbindung mit der Meinung meines Gummimannes, reichen sie (zumindest mir) allemal.
    Da bin ich absolut gleicher Meinung. Insbesondere stelle ich die Unabhängigkeit der meisten Tester in fast allen Bereichen sehr intensiv in Frage.

    Liebe Grüsse
    Heinz
    ---------------------------------------------------------------
    früher Touareg V8 (2004 - 2009), nun Audi Q5 2.0TFSI

  19. #19
    TF-Ausbilder Avatar von Heinz

    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Bingen
    Alter
    54
    Beiträge
    1.323

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Zitat Zitat von HPL Beitrag anzeigen
    (...)Nix für ungut, aber pauschal alle anderen Meinungen als Blödsinn abzustempeln, provoziert so was.
    (...)
    Komisch, das ich genau anderer Meinung bin und das gerade meine Meinungsäusserung, die durchaus sehr differenziert gehalten war als Blödsinn abgestempelt wurde. Das provoziert nun mal meine letzte Antwort.

    Ich hatte mir letztes Jahr eigentlich geschworen zu diesem Thema nicht mehr Stellung zu beziehen, da es sowieso zu nichts führt. Aber bei einer einfache Hilfestellung zu den von mir verwendeten GJR hat von den WR Verfechtern wie immer gleich wieder zu dieser blöden und unsinnigen Debatte geführt.

    Heinz
    ---------------------------------------------------------------
    früher Touareg V8 (2004 - 2009), nun Audi Q5 2.0TFSI

  20. #20
    Geselle

    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Graz, Austria
    Alter
    65
    Beiträge
    202

    Standard AW: welcher sommerreifen hält wie lange?

    Hallo Heinz

    betrachte Testberichte ja selbst auch sehr skeptisch. Die Zeitschriften können es sich ja nicht wirklich leisten, ihre Inserenten zu vergraulen. Einem ÖAMTC oder ADAC traue ich da schon eher und von diesen stammt nun mal die Aussage der dürftigen Qualität der GJR.

    Mein Freund und Geschäftspartner hat sich heuer für seinen Kombi auch GJR gekauft. Bin gespannt auf seine Erfahrungen. Wäre ja super, wenn die blöde Wechslerei zweimal jährlich ein Ende hätte. Wie du ja selbst hier irgendwo geschrieben hast, hält sich der blöde Winter ja nicht mehr an den Kalender und kommt mit 16 und mehr Graden im November daher.
    Da hat man mit SR / WR eigentlich immer den falschen drauf...

    LG Peter

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15. Oct. 2016, 16:31
  2. Suche Sommerreifen auf min. 18 Zoll Felgen
    Von hailongimanus im Forum Suche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10. Mar. 2008, 08:56
  3. Biete Sommerreifen 235/65 R17 1008V
    Von jamesbond im Forum Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01. Apr. 2007, 16:56
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21. Mar. 2007, 17:08
  5. Sommerreifen der Dimension 255/60 R17
    Von jacky7 im Forum Reifen / Felgen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14. Dec. 2005, 09:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •