Touareg
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hilfe - 9x20 ET 45 Felge auf 7P mit 275/45/20 Bereifung

  1. #1
    Hospitant

    Registriert seit
    23.04.2019
    Ort
    Dresden
    Alter
    44
    Beiträge
    2

    Standard Hilfe - 9x20 ET 45 Felge auf 7P mit 275/45/20 Bereifung

    Hallo zusammen,

    ich habe mir neue Felgen bestellt: 9x20 ET45 - Sollte etwas breiter, als mit den Serienfelgen kommen. Nun habe ich das Problem, dass mein Reifenmensch sagt, wenn ich meine fast neuen und vorhandenen 275/45/20 Reifen draufziehen lassen will, folgendes beachten muss:

    lt. Gutachten

    Die Radabdeckung an Achse 1 ist durch Ausstellen der Frontschürze und des Kotflügels oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 30 Grad vor der Radmitte und 50 Grad hinter der Radmitte herzustellen. Je nach Rüstzustand des Fahrzeuges (z. B. Fahrzeugtieferlegung, Radabdeckungsverbreiterung, usw.) kann es möglich sein, dass die Radabdeckung ausreichend ist. Die gesamte Breite der Rad/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), im oben genannten Bereich abgedeckt sein.






    das war aber so eigentlich nicht geplant. Weiter steht im Gutachten, dass ich danach noch beim TÜV vorstellig werden muss. Ist das Precedere, wenn es so im Gutachten steht, Pflicht - oder kann der Prüfer sagen: passt auch so? Sonst müsste ich die Felgen wieder zurückschicken und die Sucherei beginnt von vorn.

    Danke und viele Grüße

  2. #2
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    55
    Beiträge
    14.473

    Standard AW: Hilfe - 9x20 ET 45 Felge auf 7P mit 275/45/20 Bereifung

    Zitat Zitat von flo75 Beitrag anzeigen
    Die Radabdeckung an Achse 1 ist durch Ausstellen der Frontschürze und des Kotflügels oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 30 Grad vor der Radmitte und 50 Grad hinter der Radmitte herzustellen. Je nach Rüstzustand des Fahrzeuges (z. B. Fahrzeugtieferlegung, Radabdeckungsverbreiterung, usw.) kann es möglich sein, dass die Radabdeckung ausreichend ist. Die gesamte Breite der Rad/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), im oben genannten Bereich abgedeckt sein.

    [...] Weiter steht im Gutachten, dass ich danach noch beim TÜV vorstellig werden muss. Ist das Precedere, wenn es so im Gutachten steht, Pflicht - oder kann der Prüfer sagen: passt auch so? [...]
    Hallo Flo,

    beides wäre möglich, steht auch so im Gutachten

    Grüße von Stephan

  3. #3
    MÄZEN und abtrünniger Judas Guru** Avatar von Arndt

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Essen
    Alter
    57
    Beiträge
    6.355

    Standard AW: Hilfe - 9x20 ET 45 Felge auf 7P mit 275/45/20 Bereifung

    Zitat Zitat von Sittingbull Beitrag anzeigen
    Hallo Flo,

    beides wäre möglich, steht auch so im Gutachten

    Grüße von Stephan
    Der nächste Prüfer bei der HU kann aber andere Meinung sein und kann Dich dann doch zum Bördeln zwingen.
    Leerzeile
    Gruß
    Arndt

  4. #4
    MÄZEN Geselle

    Registriert seit
    22.02.2016
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    104

    Standard AW: Hilfe - 9x20 ET 45 Felge auf 7P mit 275/45/20 Bereifung

    Fahre auch 9x20 mit 275 45 20 aber ET60. Die originalen haben ET57. Beide sind fast bündig im Radkasten. Nicht umsonst ändert sich die Einpresstiefe bei den Rädern -->siehe Thread http://www.touareg-freunde.de/showthread.php?14599-Freigegebene-Rad-Reifenkombinationen-beim-TII

    Selbst wenn du einen "guten Prüfer" hast, kann dir das bei einer Kontrolle auf die Füße fallen. Hatte neulich die Ausbildungseinheit der örtlichen Rennleitung als Gegenüber. Fazit: mein Reifendichtmittel war 2 Monate abgelaufen, bei einem Kindersitz ist das Prüfsiegel nur noch schlecht lesbar und ich soll die Frontscheinwerfer reinigen (bin Tags zuvor 800 km AB gefahren) in Summe 35 €. An den Rädern haben sie 20 Minuten rumgefriemelt - musste mehrfach vor und zurück fahren da sie die Typbezeichnung auf dem inneren der Speichen sehen wollten. Dann haben sie mit einer Art Winkelmesser samt Lehre ausgemessen ob die Räder passend im Radhaus sitzen und optisch ob sie innen freigängig sind. Am schönsten fand ich die Prüfung meiner Frontscheibe auf Steinschläge - die hatte noch mächtig viel organisches Material von o.g. AB Fahrt. Nach der ausführlichen Untersuchung war sie blitzsauber. Habe natürlich erst hinterher verraten dass ich sie 3 Wochen vorher auswechseln lassen musste

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 9x20 Felgen
    Von ArturOstermann im Forum Reifen / Felgen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27. May. 2017, 18:23
  2. VW Felge Touareg Mountain 9x20 Zoll
    Von nweigl im Forum Biete
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03. Jul. 2012, 12:15
  3. Felge 9x20 ET 55
    Von ak0303 im Forum Reifen / Felgen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07. Mar. 2010, 21:59
  4. Suche 1Mountain Felge 9x20
    Von Evolissimo im Forum Suche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05. Jul. 2008, 10:55
  5. Suche einzelne Felge "Casablanca" 9x20
    Von gts2 im Forum Suche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25. Jan. 2008, 13:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •