Touareg 4x4 Abenteuer auf 5 Kontinenten Kfz-Versicherung zu teuer? Jetzt Sparen! „VW
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Thema: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

  1. #1
    Geselle

    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    46
    Beiträge
    105

    Standard Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Grundsätzlich habe ich ja nichts gegen die Start Stopp Funktion an meinem neuen T2. Ich frage mich aber, ob diese nicht mittelfristig zum Problem werden könnte.

    Eine Standardsituation: Ich komme nach Hause, bleibe am Briefkasten stehen. Der Motor geht aus. Ich lege den Gurt ab, öffne die Tür und möchte zum Briefkasten, nehme dazu den Fuß von der Bremse und der T rollt im leicht abschüssigen Gelände los .

    OK, als Fahrer habe ich das Fahrzeug beim Verlassen gegen Wegrollen zu sichern, aber muss mich gerade dieser der so zahlreichen Assistenten schockartig an meine Pflichten erinnern? Mache ich was falsch oder handelt es sich um einen "Bug"? Falls das "Stand der Technik" ist hier mein dringender Verbesserungsvorschlag: In der genannten Situation muss sich sofort Auto-Hold oder die Parkbremse aktivieren. Bitte, bitte ändern!!!

    Ich hab's inzwischen verinnerlicht, aber was passiert meiner Frau oder einem Mitarbeiter in der gleichen Situation?

    vg
    Andreas
    Bis 12/2011 TI V6TDI, atacamagrau; jetzt TII V6TDI silber

  2. #2
    Meister Avatar von TouaregJunior

    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    bei Siegburg
    Alter
    24
    Beiträge
    320

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    ... ich habe irgendwo mal gelesen das angeblich StartStopp nicht funktioniert wenn man angeschnallt ist. Daher wäre meine Idee: Kurz vorm Aussteigen abschnallen -> Wahlhebel auf P -> Briefe holen -> Wieder einsteigen. Dann bleibt der Motor auch an und der T wird nicht zum wegrollen verleitet


    Gruß vom Junior

  3. #3
    TF-Meister Avatar von jamesbond

    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    ..
    Beiträge
    3.135

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Zitat Zitat von garuda Beitrag anzeigen
    Eine Standardsituation: Ich komme nach Hause, bleibe am Briefkasten stehen. Der Motor geht aus. Ich lege den Gurt ab, öffne die Tür und möchte zum Briefkasten, nehme dazu den Fuß von der Bremse und der T rollt im leicht abschüssigen Gelände los
    Erstmal Glückwunsch zu deiner Wohnsituation. Mit dem T. zum eigenen Briefkasten fahren muss nicht jeder

    Aber grundsätzlich verstehe ich das Problem nicht. Wenn man aus einem Auto aussteigt legt man einen Gang ein, schaltet auf -P- oder zieht/drückt die Handbremse

    LG
    james
    Hier bin ich schon Touareg gefahren

  4. #4
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    55
    Beiträge
    14.596

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Zitat Zitat von jamesbond Beitrag anzeigen

    Aber grundsätzlich verstehe ich das Problem nicht.
    Hallo garuda,

    das müsstest du noch mal genauer erklären

    Die Start-Stopp-Funktion hilft dir beim Treibstoffsparen und ersetzt nicht den Zündschlüssel oder die Feststellbremse. Der Wagen geht zwar in bestimmten Situationen aus, aber du solltest zumindestens den Wählhebel auf "P" legen, bevor du aussteigst. Ich mache es z.B. so, dass wenn ich länger stehen und den Fuss von der Bremse nehmen möchte, lege ich "P" ein und der Wagen bleibt aus, steht sicher und wenn es weiter gehen soll und ich auf "D" schalte springt der Dicke nach einer gewissen Zeitspanne wieder an

    Grüße von Stephan

  5. #5
    Schwabe
    Gast

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Guten Morgen,

    nach meinen Erfahrungen funktioniert AuotHold nicht, sobald der Gurt nicht angelegt ist. Dies kann auch sehr vorteilhaft sein, z.B. beim feinfühligen rangieren einfach abschnallen und man kann den T ganz gezielt mit der Bremse und seinem Vorwärtsdrang an ein Hindernis ranfahren (bei mir z.B. die Garagenwand).

    Das von Dir geschilderte Problem hat aber eigentlich nichts mit der StartStopp - Funktion zu tun.

  6. #6
    Chef vom Dienst Avatar von SOA

    Registriert seit
    16.03.2005
    Ort
    Gifhorn
    Alter
    47
    Beiträge
    518

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Halllo Rainer,

    warum nicht einfach auf die AutoHold Taste drücken. Beim Abschnallen schließt doch jedes Mal die EPB, die ich dann wieder manuell öffnen muss.

    Hallo Andreas,

    Du verläßt ein fahrbereites Fahrzeug in Fahrstufe D. Was soll das denn sonst anderes machen als losrollen?

    Viele Grüße
    Sven

  7. #7
    Geselle

    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    46
    Beiträge
    105

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Ich versuche meine Bedenken nochmal zu verdeutlichen:
    • bislang: Fahrzeug steht, Motor bleibt an, Gang raus oder Stufe "P", evtl. Parkbremse, kurz aus dem Wagen, alles OK.
    • jetzt neu: Fahrzeug steht, Motor geht aus, im Display meldet sich die Start Stopp Automatik
    • der abgeschaltete Motor vermittelt (Euren Beiträgen nach zu vermuten offensichtlich nur mir als Einzigem auf dieser Welt) ein gewisses "das Fahrzeug fährt nicht von allein los"-Gefühl
    • ich löse den Gurt -> Display "manueller Motorstart nötig" (OK, fährt wirklich nicht mehr ungewollt los)
    • mit Öffnen der Tür gehe ich vom Bremspedal und...
    • die Fuhre rollt los
    OK, in dem Moment habe ICH einen Fehler gemacht. Mea maxima culpa .

    Aber: der Assistent im Fahrzeug leistet auch nur halbe Arbeit, durch automatisches Aktivieren der Feststellbremse beim Lösen des Gurtes im genannten Kontext wäre jedes weitere Risiko vermeidbar.

    @Volkswagen: bitte "umprogrammieren", denkt an unsere Versicherungsprämien.

    vg und nix für ungut, ich schalte ja wieder auf "P",
    Andreas
    Bis 12/2011 TI V6TDI, atacamagrau; jetzt TII V6TDI silber

  8. #8
    Chef vom Dienst Avatar von SOA

    Registriert seit
    16.03.2005
    Ort
    Gifhorn
    Alter
    47
    Beiträge
    518

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Ich verstehe es trotzdem nicht...

    Handschalter in N, ich verlasse das Fahrzeug, das Auto rollt los. Automatik in N, ich verlasse das Fahrzeug, das Auto rollt los. Das ist doch seit über 100 Jahren so, warum soll das anders sein, nur weil das Fzg. Start/Stopp hat? Und wenn Du dann noch nicht einmal auf Dein Auto und seine Warnungen hörst ;-).
    Vielleicht machst Du auch einfach einen Denkfehler. Die Automatik ist ja offen, wenn der Motor steht. Damit ist das Auto anders als beim Handschalter mit eingelegtem Gang natürlich nicht rollgesichert.

    Ich bin persönlich immer hin- und hergerissen was automatische Funktionen angeht. Selbst das Verhalten mit AutoHold und dem automatischen Betätigen der Parkbremse (Gurt auf, Tür auf) kann hin und wieder nerven und ich muss nicht unbedingt noch mehr haben.

    Das ist wohl letztendlich die Abwägung zwischen "Idiotensicher" (im landläufigen Sinne und nicht auf Dich bezogen ;-)) und mündigem Fahrer, der alles selber entscheidet.

    Viele Grüße
    Sven

  9. #9
    Ober Meister

    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    nahe Frankfurt
    Beiträge
    418

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Zitat Zitat von garuda Beitrag anzeigen
    Ich versuche meine Bedenken nochmal zu verdeutlichen:
    • bislang: Fahrzeug steht, Motor bleibt an, Gang raus oder Stufe "P", evtl. Parkbremse, kurz aus dem Wagen, alles OK.
    • jetzt neu: Fahrzeug steht, Motor geht aus, im Display meldet sich die Start Stopp Automatik
    • der abgeschaltete Motor vermittelt (Euren Beiträgen nach zu vermuten offensichtlich nur mir als Einzigem auf dieser Welt) ein gewisses "das Fahrzeug fährt nicht von allein los"-Gefühl
    • ich löse den Gurt -> Display "manueller Motorstart nötig" (OK, fährt wirklich nicht mehr ungewollt los)
    • mit Öffnen der Tür gehe ich vom Bremspedal und...
    • die Fuhre rollt los
    OK, in dem Moment habe ICH einen Fehler gemacht. Mea maxima culpa .

    Aber: der Assistent im Fahrzeug leistet auch nur halbe Arbeit, durch automatisches Aktivieren der Feststellbremse beim Lösen des Gurtes im genannten Kontext wäre jedes weitere Risiko vermeidbar.

    @Volkswagen: bitte "umprogrammieren", denkt an unsere Versicherungsprämien.

    vg und nix für ungut, ich schalte ja wieder auf "P",
    Andreas
    ...wenn du mit Start Stop das Getriebe im Fahrbereich (D) hast und den Fuß von der Bremse nimmst springt der Motor an und das Auto fährt los. Soll ja auch so sein. Das Auto kann ja nicht wissen warum Du nun gerade deinen Gurt löst.
    Die Anzeigen im MFD sind allerdings manchmal wirklch etwas unklar, andererseits würde ich niemals das Fahrzeug mit eingelegter Fahrstufe verlassen...

    Klappt schon

    Happy Day

    Achim

  10. #10
    Moderator TF-Meister Avatar von FrankS

    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Austin, TX, USA
    Beiträge
    3.472

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Zitat Zitat von curio Beitrag anzeigen
    ...wenn du mit Start Stop das Getriebe im Fahrbereich (D) hast und den Fuß von der Bremse nimmst springt der Motor an und das Auto fährt los. Soll ja auch so sein. Das Auto kann ja nicht wissen warum Du nun gerade deinen Gurt löst...
    laut der Schilderung von garuda ist das eben genau nicht der Fall, wenn man den Gurt löst, dann geht der Motor nicht mehr automatisch an, wenn man von der Bremse geht.

    Ich kann die Kritik von garuda durchaus nachvollziehen, mit minimalem Programmieraufwand könnte man hier ein potentielles Problem beseitigen. Dass gerade VW sowas übersieht, nachdem sie (der Konzern) ja nach den Audi 5000 Problem in den USA schon sowas wie ein gebranntes Kind sind, ist mir nicht verständlich.

    Gruß

    Frank

  11. #11
    Geselle

    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    46
    Beiträge
    105

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Zitat Zitat von FrankS Beitrag anzeigen
    laut der Schilderung von garuda ist das eben genau nicht der Fall, wenn man den Gurt löst, dann geht der Motor nicht mehr automatisch an, wenn man von der Bremse geht.
    Richtig.
    Bis 12/2011 TI V6TDI, atacamagrau; jetzt TII V6TDI silber

  12. #12
    Chef vom Dienst Avatar von Michael67

    Registriert seit
    07.02.2008
    Ort
    Pfalz
    Alter
    52
    Beiträge
    547

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Gott sei Dank hab ich einen T1

    Soviel "Hightech" ohje.

    Aber mal was anderes:Wird bei diesem Start/Stop-Gedingens nicht der Anlasser irgendwann
    in Mitleidenschaft gezogen?
    Ich meine daß es dadurch einen größeren Verschleiß des Anlassers nach sich zieht?
    Gruß Michael

    Der Dicke ist nicht nur ein Auto, er ist ein Hobby.

  13. #13
    Geselle

    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    46
    Beiträge
    105

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Zitat Zitat von Michael67 Beitrag anzeigen
    Aber mal was anderes:Wird bei diesem Start/Stop-Gedingens nicht der Anlasser irgendwann in Mitleidenschaft gezogen?
    Ich hoffe mal, dass das berücksichtigt und entsprechend dimensioniert wurde. Andererseits gibt es ja auch Serienfahrzeuge, die in der Hinsicht schwer geschunden wurden/werden: z.B. der gute alte "Post-Golf" oder jetzt "DHL-Caddy".
    Bis 12/2011 TI V6TDI, atacamagrau; jetzt TII V6TDI silber

  14. #14
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    55
    Beiträge
    14.596

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Zitat Zitat von Michael67 Beitrag anzeigen

    Soviel "Hightech" ohje.
    Hallo Michael67,

    ich war am Anfang auch etwas skeptisch - aber die Systeme funktionieren einwandfrei

    einzig das ACC schaltet sich bei ungünstigen Lichtverhältnissen schon mal kurz ab

    Grüße von Stephan

  15. #15
    Chef vom Dienst Avatar von SOA

    Registriert seit
    16.03.2005
    Ort
    Gifhorn
    Alter
    47
    Beiträge
    518

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Hallo,

    die Start/Stopper haben allgemein andere Anlasser und Batterien verbaut. Da würde ich mir keine Sorgen machen.

    Zurück zum Ausgangsthema: Wenn ihr Autohold aktiviert bekommt ihr genau das gewünschte Verhalten, mit einer automatisch schließenden Bremse. Ist das nicht eine Alternative?

    @Stephan: Wie hängen ACC und die Lichtverhältnisse zusammen?

    Viele Grüße
    Sven

  16. #16
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    55
    Beiträge
    14.596

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Zitat Zitat von SOA Beitrag anzeigen

    @Stephan: Wie hängen ACC und die Lichtverhältnisse zusammen?
    Hallo Sven,

    bei mir ist jetzt schon einige Male das ACC vorübergehend ausgefallen und zwar immer bei von schräg vorne sehr tiefstehender Sonne und leichtem Dunst/Nebel. Ich dachte, dass könnte an diesen Verhältnissen liegen

    Grüße von Stephan

  17. #17
    Administrator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    43
    Beiträge
    7.163

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Zitat Zitat von Sittingbull Beitrag anzeigen
    [...] bei mir ist jetzt schon einige Male das ACC vorübergehend ausgefallen und zwar immer bei von schräg vorne sehr tiefstehender Sonne und leichtem Dunst/Nebel. Ich dachte, dass könnte an diesen Verhältnissen liegen [...]
    Servus Stephan,

    das kann schon gut sein, denn die Kamera ist beim TII ja u.a. auch in die Funktion der ACC eingebunden.

    Grüße
    Robert
    Geändert von coala (22. Dec. 2011 um 11:52 Uhr) Grund: Tippfehler

  18. #18
    Chef vom Dienst Avatar von SOA

    Registriert seit
    16.03.2005
    Ort
    Gifhorn
    Alter
    47
    Beiträge
    518

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Könnte natürlich sein. Aber ein bisschen komisch kommt mir das schon vor. Welche genaue Warnmeldung kommt denn dann?

    Viele Grüße
    Sven

  19. #19
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    55
    Beiträge
    14.596

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Zitat Zitat von SOA Beitrag anzeigen
    Welche genaue Warnmeldung kommt denn dann?
    Hallo Sven,

    ein kurzer Ping und die Meldung: "ACC zur Zeit nicht verfügbar", des Weiteren wechselt das Symbol auf Orange. Nach einigen Minuten ist dieser Assistent dann wieder einsatzfähig - vielleicht sollte ich das mal überprüfen lassen

    Grüße von Stephan

  20. #20
    Chef vom Dienst Avatar von SOA

    Registriert seit
    16.03.2005
    Ort
    Gifhorn
    Alter
    47
    Beiträge
    518

    Standard AW: Start Stopp Funktion - Fahrzeug rollt

    Das passt dann aber, hört sich nach einer kurzzeitigen Störung an, weil das System nichts sieht.
    Ich würde aber trotzdem ruhig einmal zum Freundlichen fahren. Vielleicht sind auch die Radare nicht 100% eingestellt, so dass es an der Ecke zu Störungen kommt.

    Viele Grüße
    Sven

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. V10 TDI rollt bergab im Rückwärtsgang nach vorne!
    Von akreu im Forum Antrieb, Getriebe, VTG, Sperren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27. Apr. 2011, 21:28
  2. Start/Stopp-Knopf silber/chrom
    Von simon_75 im Forum Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31. Mar. 2011, 10:49
  3. Fahrzeug aufbereiten
    Von darkdiver im Forum Partner / Lieferanten / Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03. May. 2007, 20:50
  4. Glühbirnen im Fahrzeug
    Von setter im Forum Elektronik / Elektrik / Steuergeräte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16. Dec. 2006, 14:51
  5. Glühbirnen im Fahrzeug mitführen ??
    Von setter im Forum Elektronik / Elektrik / Steuergeräte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15. Dec. 2006, 10:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •